Willkommen

Hier findet ihr Aktuelles rund um Mini Zwickau 2024


Der Countdown läuft...

 

Die Anmeldung ist ab 21. Mai 2024 in den kommunalen Kinder- und Jugendfreizeitstätten der Stadt Zwickau möglich:

 

Kinder- und Jugendcafe „Atlantis“   (Stadtteil Eckersbach)
Freizeitzentrum Marienthal  (Stadtteil Marienthal)
Jugendcafe „City Point“/Spielhaus  (Innenstadt)
Jugendclub "Airport" (Neuplanitz)

Bei den Einrichtungen der freien Träger:
Alter Gasometer
SOS Kinderdorf

oder direkt jeden Tag in der Ministadt, wenn Restplätze vorhanden.

 


Kinderspielstadt „Mini Zwickau“ 2024 – Vorbereitungen laufen, Unterstützung gesucht

 

Dieses Jahr ist es wieder soweit. Die Kinderspielstadt „Mini Zwickau“ findet auch 2024 wieder statt. In den ersten beiden Sommerferienwochen (24.06.2024 – 05.07.2024) öffnet die Spielstadt in und auf dem Gelände der Pestalozzioberschule (Seminarstraße 3, 08058 Zwickau) wieder ihre Tore für die kleinen Bürger von „Mini Zwickau“. Derzeit sind die Vorbereitungen für das Ferienprojekt in vollem Gange. Fest steht: es wird wieder altbekannte Betriebe und mit Sicherheit ein paar neue Betriebe geben.

 

Damit es wieder ein tolles Highlight wird und wir viel Neues bieten können, können Sie uns über die Spendenplattform betterplace.org hier mit einem Geldbetrag unterstützen:

 

Zusätzlich gibt es auch noch die Möglichkeit, per Überweisung auf das Konto der Stadtverwaltung für das Projekt „Mini Zwickau“ zu spenden:

 

Kreditinstitut:                   Sparkasse Zwickau

 

IBAN:                                 DE86 8705 5000 2244 0039 76

 

BIC:                                    WELADED1ZWI

 

Verwendungszweck:      36610100/314700 Mini Zwickau à Verwendungszweck bitte unbedingt angeben!

 



Die Vorbereitungen für Mini Zwickau 2024 haben bereits begonnen.

Die Kinderspielstadt findet vom 24.06. bis 05.07.2024 auf dem Gelände der Pestalozzischule, Seminarstr. 3 statt.

Weitere Infos folgen.